Lars Westphal

Postanschrift
Wesermünderstraße 10
27628 Hagen im Bremischen OT Wersabe

44 Jahre
verheiratet

Dipl.-Holzbetriebswirt, Mitglied der Geschäftsleitung

Politische Erfahrung/(Ehren-)Ämter:

  • 2. Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hagen im Bremischen
  • seit fast 20 Jahren CDU-Mitglied
  • ehem. Vorsitzender der Jungen Union Breitenfelde sowie Mitglied des JU- Kreisvorstandes Herzogtum Lauenburg
  • ehem. stellvertretender Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Breitenfelde
  • ehem. Gemeindevertreter und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion Breitenfelde

Ich möchte gewählt werden, weil:

… ich Verantwortung für unsere schöne Einheitsgemeinde – der ich seit sechs Jahren angehöre, diese lieben gelernt habe und als meine neue Heimat bezeichne – übernehmen und sie aktiv beeinflussen möchte.

Als gebürtiger Schleswig-Holsteiner habe ich einerseits langjährige Erfahrungen in der Kommunalpolitik gesammelt (siehe oben) und anderseits die Möglichkeit als „Quereinsteiger“ mit neuen Ideen für frischen Wind im Gemeinderat zu sorgen.

Ich stehe für ein konstruktives Miteinander in der Kommunalpolitik, um die Möglichkeiten für attraktive Lebensräume sowie Arbeitsplätze zu nutzen bzw. weiterzuentwickeln und unsere Zukunft im Miteinander zu gestalten. In diesem Zusammenhang möchte ich die Interessen aller Bürger*innen der Einheitsgemeinde Hagen im Rat vertreten! Hierbei ist mir der direkte Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen, Meinungen und Vorstellungen wichtig, um gute und tragfähige Lösungen für Hagen zu finden und umzusetzen. Aus beruflichen sowie privaten Gründen fühle ich mich der Wirtschaft und dem ländlichen Raum besonders stark verbunden.

Meiner Meinung nach darf sich Politik nicht vor Entscheidungen drücken und nur die Gegenwart verwalten, sondern muss unsere aller Zukunft aktiv gestalten! Hierbei sollte der Maßstab die allgemeine Zufriedenheit und Lebensqualität der Menschen in Hagen sein.

Als Gemeinderatsmitglied würde ich mich gerne dieser Herausforderungen stellen und bitte daher hinsichtlich der Kommunalwahl am 12. September 2021 um Ihr Vertrauen sowie Ihre Stimme(n). Vielen Dank!